Kim Nam-gil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Koreanische Schreibweise
Hangeul 김남길
Hanja 金南佶
Revidierte Romanisierung Gim Nam-gil
McCune-Reischauer Kim Namkil
siehe auch: Koreanischer Name

Kim Nam-gil (* 13. März 1981 in Seoul) ist ein südkoreanischer Schauspieler. Er ist bekannt für die Rolle des Bidam in der KBS-Fernsehserie Queen Seondeok (2009). Die Serie hatte 2009 die höchsten Einschaltquoten in Südkorea.

Filmografie[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

  • 2004: Low Life (하류인생 Haryu Insaeng)
  • 2006: Don’t Look Back (내 청춘에게 고함 Nae Cheongchun-ege Goham)
  • 2006: No Regret (후회하지 않아 Huhoehaji Anha)
  • 2008: Public Enemy Returns (강철중: 공공의 적 1-1 Gangcheoljung: Gonggong-ui Jeok 1-1)
  • 2008: Modern Boy (모던 보이)
  • 2008: Portrait of a Beauty (미인도 Miindo)
  • 2009: Handphone (핸드폰 Haendeupon)
  • 2010: Lovers Vanished (폭풍전야 Pokpungjeonya)
  • 2014: Pirates (해적 Haejeok)

Fernsehserien[Bearbeiten]

  • 1999: School (학교, KBS2)
  • 2004: Nonstop 4 (논스톱4, MBC)
  • 2004: Sweet Buns (단팥빵 Danpatppang, MBC)
  • 2005: Be Strong, Geumsoon! (굳세어라 금순아 Gutseeora Geum Sun-a, MBC)
  • 2005: 5th Republic (제5공화국 Je 5 Gonghwaguk, MBC)
  • 2005: My Lovely Sam Soon (내 이름은 김삼순 Nae Ireum-eun Gim Sam-sun, MBC)
  • 2006: Goodbye Solo (굿바이솔로, KBS)
  • 2006: Lovers (연인 Yeonin, SBS)
  • 2007: When Spring Comes (꽃피는 봄이 오면 Kkotpi-neun Bom-i Omyeon, KBS2)
  • 2007: Several Questions That Make Us Happy (우리를 행복하게 하는 몇 가지 질문 Uri-reul Haengbokhage Haneun Myeot Gaji Jilmun, KBS2)
  • 2008: Terroir (떼루아 Tterua, SBS)
  • 2009: Queen Seondeok (선덕여왕 Seondeok Yeowang, MBC)
  • 2009: Tears of the Amazon (아마존의 눈물 Amajon-ui Nunmul, Erzähler, MBC)
  • 2010: Personal Taste (개인의 취향 Gaein-ui Chwihyang, MBS)
  • 2010: Bad Guy (나쁜 남자 Nappeun Namja, SBS)
  • 2013: Shark (상어 Sangeo, KBS2)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Kim ist hier somit der Familienname, Nam-gil ist der Vorname.