Kimberly Matula

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kimberly Matula auf dem Monte-Carlo Television Festival 2012

Kimberly Marie „Kim“ Matula (* 23. August 1988 in Fort Worth, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Matula wuchs in Texas auf und zog 2009 nach Los Angeles um, um Schauspielerin zu werden. Von 2010 bis 2014[1] spielte sie in der Seifenoper Reich und schön die Rolle der Hope Logan. Für diese Rolle wurde Sie Für die 41. Daytime Emmy Awards in der Kategorie Outstanding Younger Actress in a Drama Series nominiert.

Filmografie[Bearbeiten]

  • 2006: Savage Spirit
  • 2008: Queen Sized – Jetzt kommt’s dicke (Queen Sized, Fernsehfilm)
  • 2008: Pink (Fernsehserie, acht Folgen)
  • 2009: How I Met Your Mother (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2010: Exposed (Fernsehserie, sieben Folgen)
  • 2010: Crown thy Good (Kurzfilm)
  • 2010: Spilt Milk
  • 2010: Cool Wheels (Kurzvideo)
  • 2010−2014: Reich und schön (The Bold And The Beautiful, Fernsehserie)
  • 2011: The Defenders (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2014: Broken Strings (Kurzfilm)
  • 2014: Stranded
  • 2014: Maybe Someday

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kimberly Matula – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Daytime Confidential: No Hope For The Future: Kim Matula Quits The Bold and The Beautiful!