Kimberly Scott

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kimberly Aileen Scott (* 11. Dezember 1961 in Kingsville, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Nach dem Abschluss der Schauspielausbildung am Yale School of Drama begann Kimberly Scott Ende der 1980er ihre Schauspielkarriere am Broadway, wo sie 1988 für einen Tony Award als beste Hauptdarstellerin im Stück Joe Turner's Come and Gone nominiert wurde.

In der Folge trat sie in Filmen wie The Abyss und Flatliners vorwiegend in Nebenrollen auf. Gastrollen hatte sie auch in Fernsehserien, unter anderem in Episoden von MacGyver, Emergency Room – Die Notaufnahme und New York Cops – NYPD Blue.

Daneben ist sie auch als Theaterschauspielerin an Theatern wie dem Old Globe in San Diego oder dem South Coast Repertory in Costa Mesa aktiv.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]