Kimberly Yokers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kim Yokers

Yokers vor dem Finalspiel um die WPS-Meisterschaft 2010

Informationen über die Spielerin
Voller Name Kimberly R. Yokers
Geburtstag 24. Mai 1982
Geburtsort Seattle, WashingtonUSA
Größe 168 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
2000–2003 California Golden Bears
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004–2008
2009–2010
2012
2013
California Storm
FC Gold Pride
New York Fury
Western New York Flash

14 (1)

3 (0)
Nationalmannschaft
mind. 2001 USA U-21
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Kimberly R. Yokers (* 24. Mai 1982 in Seattle, Washington) ist eine ehemalige US-amerikanische Fußballspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Von 2004 bis 2008 spielte Yokers für das unterklassige Team California Storm in der WPSL. Die beiden folgenden Saisons war sie Teil des Aufgebots des FC Gold Pride in der WPS. Nach der Auflösung der WPS spielte sie ein Jahr für New York Fury in der WPSL Elite.

Anfang 2013 wurde Yokers von der neugegründeten NWSL-Franchise der Western New York Flash verpflichtet.[1] Ihr Ligadebüt gab sie am 20. April gegen Washington Spirit. Bereits im Juni wurde ihr Vertrag von Seiten der Flash aufgrund einer langwierigen Verletzung Yokers wieder aufgelöst.[2] Bis dahin war sie in drei Ligaspielen zum Einsatz gekommen.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Im Jahr 2001 nahm Yokers mit der US-amerikanischen U-21-Nationalmannschaft am Nordic Cup teil.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kareen Drot, Jacquelyn Brazzale: Western New York Flash announce the signings of Franch, Yoker, Johnson and Salem, nwslnews.com (englisch). Abgerufen am 8. August 2013.
  2. soccerwire.com: „Western New York Flash release midfielder Kim Yokers“ (englisch, 10. Juni 2013, abgerufen am 8. August 2013)

Weblinks[Bearbeiten]