Kingston Parish

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kingston
Hauptstadt Kingston
County Surrey
Fläche 21,8 km²
Bevölkerung 96.052 (2001)
Bevölkerungsdichte 4.406,1 /km²
Wirtschaft Handwerk, Industrie
Das Parish Kingston in Jamaika

Kingston Parish ist einer der 14 Parishes (Landkreise) Jamaikas. Kingston Parish umfasst nur einen Teil seiner Hauptstadt Kingston, dafür aber ein Gebiet im Süden einschließlich des Ortes der ehemaligen Stadt Port Royal.

Auf einer Fläche von 21,8 km² lebten laut Volkszählung von 2001 96.052 Menschen. Kingston Parish und Saint Andrew Parish bilden seit 1927 die Verwaltungseinheit Kingston and St Andrew Corporation.

Zum Kingston Parish werden auch die küstenfernen Morant Cays und Pedro Cays gerechnet.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1] Morant and Pedro Cays Act, 1907