Kirnbach (Schiltach)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kirnbach
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

Daten
Gewässerkennzahl DE: 234252
Lage Baden-Württemberg, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Schiltach → Kinzig → Rhein → Nordsee
Quelle auf der Gemarkung der Schwarzwaldgemeinde Hardt
48° 12′ 5″ N, 8° 24′ 4″ O48.2013038.401182756
Quellhöhe 756 m ü. NHN[1]
Mündung bei Schramberg in die Schiltach48.2176628.388467440Koordinaten: 48° 13′ 4″ N, 8° 23′ 18″ O
48° 13′ 4″ N, 8° 23′ 18″ O48.2176628.388467440
Mündungshöhe 440 m ü. NHN[1]
Höhenunterschied 316 m
Länge ca. 3,8 km[2]
Einzugsgebiet ca.7 7 km²[1]
Rechte Nebenflüsse Feurenmoosbächle, KesselbachVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Kirnbach ist ein 3,8 km langer Zufluss zur Schiltach (eigentlich Berneck) – da die Schiltach bis zum Zufluss des Lauterbachs amtlich immer noch Berneck heißt. Der Kirnbach fließt in Schramberg ca. 1,5 km oberhalb der Lauterbachmündung beim Bruckbeck in die Schiltach. Der Kirnbach entspringt auf der Gemarkung der Schwarzwaldgemeinde Hardt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Messung anhand Topografischer Karte 1:25.000
  2. Kartendienste der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) (Hinweise)