Kirundi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kirundi

Gesprochen in

Burundi
Sprecher 6 Millionen
Linguistische
Klassifikation
Offizieller Status
Amtssprache von BurundiBurundi Burundi
Sprachcodes
ISO 639-1:

rn

ISO 639-2:

run

ISO 639-3:

run

Kirundi (auch Rundi und Rundisch) ist eine in Burundi verbreitete (und von etwa 95 % der Bevölkerung als Muttersprache gesprochene) Bantusprache und neben dem Französischen Amtssprache des Landes.

Ende des 19. Jahrhunderts, unter der deutschen Kolonialherrschaft in Ruanda-Urundi, erfolgte eine lateinisch basierte Verschriftung.

Die Sprache ist mit dem vor allem im Nachbarland Ruanda gesprochenen Kinyarwanda nahezu identisch.

Weblinks[Bearbeiten]

 Wikipedia auf Kirundi

Literatur[Bearbeiten]

  • A. E. Meeussen: Essai de grammaire Rundi. In: Annales du Musée Royal du Congo Belge, Série Sciences Humaines - Linguistique. Vol. 24. Tervuren 1959.