Kittisak Siriwan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Kittisak Siriwan
Spielerinformationen
Geburtstag 18. Juli 1983
Geburtsort Roi EtThailand
Größe 166cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
2000–2002 Watsuthiwaram Schule
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004− Bangkok United FC 99 0(14)
Nationalmannschaft
2004− Thailand  ?? 0(?)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Kittisak Siriwan (Thai: นายกิตติศักดิ์ ศิริแว่น, * 18. Juli 1983 in Roi Et) ist ein thailändischer Fußballspieler. Seit 2004 spielt Kittisak bei Bangkok United. Bisher absolvierte der Mittelfeldspieler 99 Spiele für den Verein und erzielte dabei 14 Tore. 2006 wurde er mit der Mannschaft thailändischer Meister. 2007 konnte er mit dem Klub den dritten Platz beim Singapore Cup belegen. Kittisak gehörte schon öfter zum engeren Kreis der Thailändischen Fußballnationalmannschaft bei größeren Turnieren, kam jedoch bisher meist zu einem Einsatz. Beim Freundschaftsspiel gegen die Deutsche Fußballnationalmannschaft am 21. Dezember 2004 stand er in der Anfangsaufstellung. [1]

Eim Jahr zuvor nahm er mit einer Universitätsauswahl an der Sommer-Universiade in Südkorea teil. Trainer der Auswahl war Somchai Subpherm, welcher von 2004 bis 2009 auch sein Vereinstrainer war.

Auszeichnungen und Erfolge[Bearbeiten]

Erfolge als Spieler[Bearbeiten]

Bangkok United[Bearbeiten]

Erläuterungen/Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. lequipe.fr: Aufstellung in der Lequipe
Anmerkung zu thailändischen Namen: Dieser Artikel spricht Personen mit ihrem Vornamen an.