Kjeld Olesen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kjeld Olesen (* 8. Juli 1932 in Kopenhagen) ist ein dänischer sozialdemokratischer Politiker. Er war von 1966 bis 1987 Mitglied des dänischen Parlaments. Von 1971 bis 1973 war er Verteidigungsminister im Kabinett von Jens Otto Krag und Anker Jørgensen. 1975 bis 1978 war er Arbeitsminister im Kabinett von Jørgensen, und von 1979 bis 1982 Außenminister.

Weblinks[Bearbeiten]