Kleiner Rachel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kleiner Rachel
Gipfelkreuz des Kleinen Rachels mit Blick auf die Trinkwassertalsperre Frauenau

Gipfelkreuz des Kleinen Rachels mit Blick auf die Trinkwassertalsperre Frauenau

Höhe 1399 m
Lage Bayern
Gebirge Bayerischer Wald
Koordinaten 48° 59′ 1″ N, 13° 22′ 45″ O48.98353055555613.3792777777781399Koordinaten: 48° 59′ 1″ N, 13° 22′ 45″ O
Kleiner Rachel (Bayern)
Kleiner Rachel
Gestein Gneis

Der Kleine Rachel ist ein 1.399 Meter hoher Berg im Nationalpark Bayerischer Wald 1,75 km westlich der Grenze zu Tschechien. Er ist der dritt höchste Berg im Bayrischen Wald.

Er liegt rund 900 m nordwestlich des höheren Großen Rachel (1.453 m), wird jedoch weit weniger bestiegen. Auf den Felsen etwas unterhalb des höchsten Punktes steht ein Gipfelkreuz mit Gipfelbuch. Von dort ermöglichen sich Ausblicke auf den Zwiesler Winkel, den Großen Arber, den Falkenstein und die Trinkwassertalsperre Frauenau.

Der Kleine Rachel ist nur zu Fuß über verschiedene Wanderwege erreichbar, beispielsweise von Oberfrauenau, vom Bahnhof Klingenbrunn oder vom Großen Rachel herüber. Allerdings ist der Steig zum Gipfelkreuz nicht markiert und erfordert Wegfindung.

Kleiner Rachel (links) und Großer Rachel (rechts) von Spiegelau aus gesehen