Kleinmond

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kleinmond
Kleinmond (Südafrika)
Red pog.svg
Koordinaten 34° 21′ S, 19° 2′ O-34.3519.033333333333Koordinaten: 34° 21′ S, 19° 2′ O
Basisdaten
Staat Südafrika

Provinz

Westkap
Distrikt Overberg
Gemeinde Overstrand
Einwohner 6634 (2011)

Kleinmond (deutsch: „Kleine Mündung“) ist eine Stadt mit 6.634 Einwohnern (Stand 2011)[1] in der Gemeinde Overstrand, Distrikt Overberg, Provinz Westkap in Südafrika. Das ehemalige Fischerdorf liegt 25 Kilometer nordwestlich von Hermanus im Zentrum des Fynbos Floral Kingdom - einer weltweit einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Name[Bearbeiten]

Da die Mündung des nahe gelegenen Flusses Botrivier über längere Zeit durch eine Sandbank blockiert wurde, floss er durch einen kleineren Seitenarm ins Meer.

Geschichte[Bearbeiten]

Seit rund 20.000 Jahren ist dieser Küstenbereich besiedelt. Bereits 1860 wurde der Ort als Sommerferienort der Farmer aus Caledon genutzt, heute kommen zu den ständigen Bewohnern in der Ferienzeit noch rund 20.000 Touristen hinzu.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Volkszählung 2011, abgerufen am 21. November 2013
  2. CapeNature. In: capenature.co.za. Abgerufen am 29. Juli 2011.