Klipsch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo des Unternehmens

Klipsch Audio Technologies ist ein Lautsprecherhersteller in den USA. Das Unternehmen wurde 1946 von Paul Klipsch in Hope (Arkansas) als Klipsch and Associates gegründet. Die Firma stellt sowohl Lautsprecher für den Heimgebrauch als auch professionelle PA-Beschallungsanlagen her, zudem gibt es Kopfhörer von Klipsch.

Zu Bekanntheit gelangte das Unternehmen vor allen durch ihre verschiedenen Hornlautsprecher (Klipschhorn, Belle, La scala, Cornwall, Chorus I und II, Forte I und II, Heresy I, II und III, KLI-30).

Im Januar 2010 wurde Klipsch von Audiovox gekauft. Klipsch wird weiterhin als Label von Audiovox existieren. [1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.kopfhoerertest.net/news/kopfhoerer-hersteller-klipsch-uebernommen-3665/

Weblinks[Bearbeiten]