Kluane-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kluane-Nationalpark
Das Tal des Donjek Rivers
Das Tal des Donjek Rivers
Kluane-Nationalpark (Kanada)
Paris plan pointer b jms.svg
61-138Koordinaten: 61° 0′ 0″ N, 138° 0′ 0″ W
Lage: Kanada
Nächste Stadt: Haines Junction
Fläche: 22.013 km²
Gründung: 1976
Besucher: 59.517 (2001/2002)
Adresse: Kluane National Park and Reserve
P.O. Box 5495
Haines Junction, Yukon
Canada
Y0B 1L0
Das Kluane Icefield
Das Kluane Icefield
i3i6

Der Kluane-Nationalpark (englisch Kluane National Park and Reserve of Canada, französisch Parc national et réserve de parc national du Canada Kluane) ist ein im Südwesten des Yukon gelegener, 1976 gegründeter kanadischer Nationalpark mit einer Fläche von 22.016 km². Zu ihm gehört der höchste Berg des Landes: Der Mount Logan (5959 m). 82 Prozent seiner Fläche sind vom Kluane Icefield und den von diesem gespeisten Gletschern bedeckt. Im Nordosten grenzt der Kluane Lake an den Nationalpark. Der Park ist der viertgrößte in Kanada und der größte im Yukon.

Große Teile sind 1979 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt worden.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Auf einigen Wegen ist Mountainbiking möglich und der Park ist ein Paradies für Wanderer, für die es Wege und Routen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit gibt. Wege sind meist angelegt, gut markiert, teilweise mit Brücken versehen, es ist relativ einfach ihnen zu folgen und teilweise gibt es primitive Zeltplätze. Routen bezeichnen eine grobe Wanderrichtung und fordern wegen der Höhenunterschiede und Flussquerungen den Wanderer wesentlich mehr.

Wege[Bearbeiten]

  • St. Elias Lake; Länge: 3,8 km, Höhenunterschied: 120 m, maximale Höhe: 880 m, Schwierigkeitsgrad: einfach, Dauer: 2 bis 4 Stunden, Startpunkt: 60 km südlich von Haines Junction auf der Haines Road
  • Mush Lake Road; Länge: 22 km, Höhenunterschied: 30 m, maximale Höhe: 760 m, Schwierigkeitsgrad: einfach, Dauer: 1 bis 2 Tage, Startpunkt: 55 km südlich von Haines Junction auf der Haines Road, Mountainbikes erlaubt
  • Shorty Creek; Länge: 12 km, Höhenunterschied: 270 m, maximale Höhe: 1.000 m, Schwierigkeitsgrad: durchschnittlich, Dauer: 6 bis 9 Stunden, Startpunkt: 55 km südlich von Haines Junction auf der Haines Road
  • Cottonwood; Länge: 83 km, Höhenunterschied: 520 m, maximale Höhe: 1.310 m, Schwierigkeitsgrad: schwierig, Dauer: 4 bis 6 Tage, Startpunkt: 27 oder 55 km südlich von Haines Junction auf der Haines Road, Rundweg, Mountainbikes teilweise erlaubt
  • Rock Glacier; Länge: 600 m, Höhenunterschied: 90 m, maximale Höhe: 790 m, Schwierigkeitsgrad: einfach, Dauer: 0,5 bis 2 Stunden, Startpunkt: 45 km südlich von Haines Junction auf der Haines Road
  • Kokanee; Länge: 300 m, Höhenunterschied: 120 m, maximale Höhe: 3 m, Schwierigkeitsgrad: einfach, Dauer: 10 bis 30 Minuten, Startpunkt: Kathleen Lake Tagesnutzungsbereich, 27 km südlich von Haines Junction auf der Haines Road
  • Auriol; Länge: 15 km, Höhenunterschied: 400 m, maximale Höhe: 1.160 m, Schwierigkeitsgrad: durchschnittlich, Dauer: 4 bis 6 Stunden, Startpunkt: 7 km südlich von Haines Junction auf der Haines Road, Rundweg
  • Dezadeash River; Länge: 4,8 km, Höhenunterschied: 15 m, maximale Höhe: 640 m, Schwierigkeitsgrad: einfach, Dauer: 1 bis 2 Stunden, Startpunkt: Haines Junction Visitors Centre oder an der Brücke über den Dezadeash River, Rundweg
  • Alsek; Länge: 26 km, Höhenunterschied: 90 m, maximale Höhe: 610 m, Schwierigkeitsgrad: einfach, Dauer: 1 bis 3 Tage, Startpunkt: 10 km nördlich von Haines Junction auf dem Alaska Highway, Mountainbikes erlaubt
  • Bullion Creek; Länge: 5,8 km, Höhenunterschied: 150 m, maximale Höhe: 940 m, Schwierigkeitsgrad: einfach, Dauer: 4 bis 6 Stunden, Startpunkt: Sheep Mountain Information Centre, 72 km nördlich von Haines Junction auf dem Alaska Highway, Mountainbikes erlaubt
  • Sheep-Bullion Plateau; Länge: 12 km, Höhenunterschied: 880 m, maximale Höhe: 1.620 m, Schwierigkeitsgrad: durchschnittlich, Dauer: 6,5 bis 8 Stunden, Startpunkt: Sheep Mountain Information Centre, 72 km nördlich von Haines Junction auf dem Alaska Highway
  • Sheep Creek; Länge: 3,8 km, Höhenunterschied: 430 m, maximale Höhe: 1.280 m, Schwierigkeitsgrad: durchschnittlich, Dauer: 3 bis 6 Stunden, Startpunkt: Sheep Mountain Information Centre, 72 km nördlich von Haines Junction auf dem Alaska Highway.
  • Soldiers Summit; Länge: 0,5 Km, Höhenunterschied: 90 m, maximale Höhe: 880 m, Schwierigkeitsgrad: einfach, Dauer: 20 bis 90 Minuten, Startpunkt: 1 km nördlich vom Sheep Mountain Information Centre, 73 km nördlich von Haines Junction auf dem Alaska Highway

Routen[Bearbeiten]

  • Onion Lake; Länge: 35 km, Höhenunterschied: 830 m, maximale Höhe: 1.380 m, Schwierigkeitsgrad: für erfahrene Wanderer, Dauer: 3 bis 5 Tage, Startpunkt: Dalton Post, 84 Km südlich von Haines Junction auf der Haines Road, Mountainbikes teilweise erlaubt
  • Goatherd; Länge: 60 km, Höhenunterschied: 640 m, maximale Höhe: 1.190 m, Schwierigkeitsgrad: für erfahrene Wanderer, Dauer: 7 bis 11 Tage, Startpunkt: 55 Km südlich von Haines Junction auf der Haines Road, Mountainbikes teilweise erlaubt
  • King’s Throne; Länge: 5 km, Höhenunterschied: 1.220 m, maximale Höhe: 1.980 m, Schwierigkeitsgrad: für erfahrene Wanderer, Dauer: 4 bis 10 Stunden, Startpunkt: Kathleen Lake Tagesnutzungsbereich, 27 km südlich von Haines Junction auf der Haines Road
  • Quill Creek South; Länge: 18 km, Höhenunterschied: 730 m, maximale Höhe: 1.580 m, Schwierigkeitsgrad: schwierig, Dauer: 2 bis 4 Tage, Startpunkt: 13 km nördlich von Haines Junction auf der Haines Road
  • Mt. Decoeli; Länge: 9 km, Höhenunterschied: 1.340 m, maximale Höhe: 2.330 m, Schwierigkeitsgrad: für erfahrene Wanderer, Dauer: 7 bis 11 Stunden, Startpunkt: 25 km nördlich von Haines Junction auf dem Alaska Highway
  • Kimberly Meadow; Länge: 62 km, Höhenunterschied: 1.219 m, maximale Höhe: 1.890 m, Schwierigkeitsgrad: für erfahrenen Wanderer, Dauer: 3 bis 5 Tage, Startpunkt: 25 km nördlich von Haines Junction auf der Haines Road, Rundweg
  • Slims East; Länge: 23 km, Höhenunterschied: 910 m, maximale Höhe: 1.680 m, Schwierigkeitsgrad: schwierig, Dauer: 2 bis 4 Tage, Startpunkt: 3 km südlich vom Sheep Mountain Information Centre, 69 km nördlich von Haines Junction auf dem Alaska Highway, Mountainbikes erlaubt
  • Vulcan Creek; Länge: 10 km, Höhenunterschied: 790 m, maximale Höhe: 1.580 m, Schwierigkeitsgrad: für erfahrene Wanderer, Dauer: 1 bis 2 Tage, Startpunkt: 3 km südlich vom Sheep Mountain Information Centre, 69 km nördlich von Haines Junction auf dem Alaska Highway
  • Kluane Plateau; Länge: 7 km, Höhenunterschied: 975 m, maximale Höhe: 1.770 m, Schwierigkeitsgrad: für erfahrene Wanderer, Dauer: 7 bis 11 Stunden, Startpunkt: 3 km südlich vom Sheep Mountain Information Centre, 69 km nördlich von Haines Junction auf dem Alaska Highway
  • Slims West; Länge: 30 km, Höhenunterschied: 910 m, maximale Höhe: 2.114 m, Schwierigkeitsgrad: schwierig, Dauer: 3 bis 5 Tage, Startpunkt: Sheep Mountain Information Centre, 72 km nördlich von Haines Junction auf dem Alaska Highway, teilweise Mountainbikes erlaubt
  • Sheep Mountain Ridge; Länge: 11 km, Höhenunterschied: 1.310 m, maximale Höhe: 1.920 m, Schwierigkeitsgrad: schwierig, Dauer: 6 bis 10 Stunden, Startpunkt: 2 Km nördlich vom Sheep Mountain Information Centre, 74 km nördlich von Haines Junction auf dem Alaska Highway, Rundweg
  • Sheep-Congdon; Länge: 25 km, Höhenunterschied: 910 m, maximale Höhe: 1.710 m, Schwierigkeitsgrad: durchschnittlich, Dauer: 2 bis 3 Tage, Startpunkt: Sheep Mountain Information Centre, 72 km nördlich von Haines Junction auf dem Alaska Highway, Rundweg
  • Williscroft Canyon; Länge: 2 km, Höhenunterschied: 240 m, maximale Höhe: 1.040 m, Schwierigkeitsgrad: durchschnittlich, Dauer: 1,5 bis 3 Stunden, Startpunkt: 9 km nördlich vom Sheep Mountain Information Centre, 81 km nördlich von Haines Junction auf dem Alaska Highway
  • Donjek; Länge: 96 km, Höhenunterschied: 2.700 m, maximale Höhe: 2.070 m, Schwierigkeitsgrad: für erfahrene Wanderer, Dauer: 6 bis 10 Tage, Startpunkt: Duke River, 9 km nördlich von Burwash Landing Centre, 81 km nördlich von Haines Junction auf dem Alaska Highway, Rundweg

Literatur[Bearbeiten]

  • Vivien Lougheed: The Kluane National Park Hiking Guide. New Star Books Vancouver, 3. Auflage 2007, ISBN 978-1-55420-025-2

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kluane-Nationalpark – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien