Knarre (Werkzeug)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
1/4"-Ratsche von verschiedenen Seiten

Die Knarre oder Ratsche ist ein Werkzeug zur Erzeugung einer umlaufenden Drehbewegung innerhalb eines nur begrenzten Arbeitsraumes, zumeist zum Lösen oder Festziehen von Schraubverbindungen. Üblicherweise ist je nach Feinheit der Zahnung im Inneren der Knarre ein Drehwinkel von wenigstens 10 bis 15 Grad erforderlich, um eine Drehung des Antriebsvierkantes zu erreichen. Besondere Feinzahnratschen hingegen besitzen eine so feine Zahnung, dass bereits ein Drehwinkel von rund 5 Grad genügt, womit auch unter äußerst beengten Bedingungen Schrauben und Muttern bewegt werden können. "Freilaufknarren" kommen ganz ohne Rastung aus.

Funktionsprinzip[Bearbeiten]

Es muss neben der einleitenden Definition auch eine Vorrichtung zur Umkehr der Drehrichtung vorhanden sein, wozu es verschiedene Lösungen gibt:

  • Eine Kombination zweier Sperrklinken, die eine Schwenkbewegung eines Hebels nur in eine Richtung überträgt, während eine Bewegung in Gegenrichtung automatisch gesperrt wird. Das Wirkprinzip ist dem Freilauf (etwa beim Fahrrad) ähnlich.
  • Neben der Ausführung mit zwei Sperrklinken ist auch solche mit einer federbelasteten gerasterten Wippe weit verbreitet.
  • Die Durchsteckratsche mit durchgängigem 4-Kantloch kommt hingegen mit einer einzigen (Sperr-)Klinke aus, wobei die effektive Drehrichtung mittels Durchstecken eines 4-Kantstummels auf die eine oder andere Seite der Ratsche erreicht wird.
Knarre oder Ratsche mit Druckluftantrieb

Anwendungen und Beispiele[Bearbeiten]

Knarren haben im Maschinen- und Werkzeugbau eine große Bedeutung, ebenso in der Montagetechnik (Zusammenbau). Neben der rein mechanisch betriebenen Knarre gibt es auch Ausführungen, die zur Arbeitserleichterung mit Druckluft oder elektrisch, bei Spezialanwendungen (beengter Platz, sehr hoher Krafteinsatz) auch hydraulisch angetrieben werden.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Knarre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien