Knightsbridge (London Underground)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang zur Station Knightsbridge an der Sloane Street
Bahnsteig

Knightsbridge ist eine unterirdische Station der London Underground im Stadtbezirk Royal Borough of Kensington and Chelsea. Sie liegt in der Travelcard-Tarifzone 1 an der Brompton Road, unmittelbar neben dem bekannten Kaufhaus Harrods. Im Jahr 2013 nutzten 21,47 Millionen Fahrgäste diese von der Piccadilly Line bediente Station.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Eröffnet wurde die Station am 15. Dezember 1906 als Bestandteil des ersten Streckenabschnitts der Great Northern, Piccadilly and Brompton Railway (Vorgängergesellschaft der Piccadilly Line). In den Anfangsjahren erfolgte der Zugang zu den Bahnsteigen über vier Aufzüge und eine Notfalltreppe. Das ursprüngliche, von Leslie Green entworfene Stationsgebäude befand sich an der Brompton Road, an der Kreuzung mit Knightsbridge und Sloane Street.

Von Anfang an war die Station sehr gut frequentiert, aufgrund der Nachbarschaft zu Harrods und anderen exklusiven Läden an der Brompton Road. Dies war ein krasser Gegensatz zur nahe gelegenen Station Brompton Road, wo die Frequenzen derart gering waren, dass zahlreiche Züge ohne Halt durchfuhren. 1934 wurde beschlossen, die Station Brompton Road zu schließen und stattdessen bei Knightsbridge einen zusätzlichen Eingang mit Rolltreppen zu errichten. Allerdings konnte die Station vom südlichen Eingang aus nur durch einen langen, schmalen Fußgängertunnel erreicht werden; auch die Fahrscheinschalter fanden kaum Platz.

Die weiterhin steigende Popularität von Harrods führte mit der Zeit zu Kapazitätsengpässen. Das Problem wurde 2004 durch den großzügigen Ausbau des Eingangs gelöst. Die Treppe mündet nun in eine Freifläche inmitten der Straße. Zum selben Zeitpunkt, als der südliche Eingang eröffnet wurde, entstand am nördlichen Ende ein Ersatz für den einstmals einzigen Eingang. Unter der Kreuzung von Sloane Street, Brompton Road und Knightsbridge entstand eine neue Fußgängerunterführung. Der Zugang zu den Bahnsteigen erfolgte hier nun ebenfalls über Rolltreppen. Der Fußgängertunnel vom ältesten Eingang aus wurde geschlossen und dient heute als Belüftungsschacht.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Knightsbridge (London Underground) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 2013 annual entries and exits. Transport for London, 2014, abgerufen am 27. Juli 2014 (Excel, 228 kB, englisch).
Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Brompton Road
(geschlossen)
Piccadilly line flag box.png Hyde Park Corner

51.501666666667-0.16083333333333Koordinaten: 51° 30′ 6″ N, 0° 9′ 39″ W