Kodiak Island Borough

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Alaska
Verwaltungssitz: Kodiak
Adresse des
Verwaltungssitzes:
710 Mill Bay Road
Borough Seat
Kodiak, AK 99615-6340
Gründung:
Vorwahl: 907
Demographie
Einwohner: 13.592  (2010)
Bevölkerungsdichte: 0,8 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 31.141 km²
Wasserfläche: 14.151 km²
Karte
Karte von Kodiak Island Borough innerhalb von Alaska
Website: www.kib.co.kodiak.ak.us

Kodiak Island Borough ist ein Borough (Bezirk) im Bundesstaat Alaska in den Vereinigten Staaten. Der Borough Seat (Verwaltungssitz) ist Kodiak.

Geografie[Bearbeiten]

Der Borough besteht aus dem Kodiak-Archipel und einem schmalen Küstenstreifen auf dem Festland. Die größte Landfläche bildet dabei die Kodiak-Insel. Die Wasserstraße, welche die Inseln vom Festland trennt, wird Schelichow-Straße genannt. Der Borough hat eine Gesamtfläche von 31.141 Quadratkilometern; davon sind 16.990 Quadratkilometer Land und 14.151 Quadratkilometer (45,44 Prozent) Wasserflächen.

Benachbarte Boroughs und Census Areas[Bearbeiten]

Das Kodiak Island Borough


Demografie[Bearbeiten]

Zum Zeitpunkt der Volkszählung im Jahre 2010 (U.S. Census 2010) hatte der Borough 13.592 Einwohner. Das Durchschnittsalter betrug 31,6 Jahre (nationaler Durchschnitt der USA: 35,3 Jahre). Das Pro-Kopf-Einkommen (engl. per capita income) lag bei US-Dollar 22.195 (nationaler Durchschnitt der USA: US-Dollar 21.587). 6,6 Prozent der Einwohner lagen mit ihrem Einkommen unter der Armutsgrenze (nationaler Durchschnitt der USA: 12,4 Prozent).[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. factfinder.census.gov

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kodiak Island Borough – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

57.71-153.78Koordinaten: 57° 43′ N, 153° 47′ W