Komsomolske

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Komsomolske (Begriffsklärung) aufgeführt.
Komsomolske
(Комсомольське)
Wappen fehlt
Komsomolske (Ukraine)
Komsomolske
Komsomolske
Basisdaten
Oblast: Oblast Donezk
Rajon: Rajon Starobeschewe
Höhe: 72 m
Fläche: 11,9 km²
Einwohner: 11.916 (2013)
Bevölkerungsdichte: 1.001 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 87250
Vorwahl: +380 6253
Geographische Lage: 47° 40′ N, 38° 5′ O47.66027777777838.077572Koordinaten: 47° 39′ 37″ N, 38° 4′ 39″ O
KOATUU: 1424510400
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt
Bürgermeister: Wolodymyr Ledowskych
Adresse: вул. Леніна 10a
87250 м. Комсомольське
Statistische Informationen
Komsomolske (Oblast Donezk)
Komsomolske
Komsomolske
i1

Komsomolske (ukrainisch Комсомольське; russisch Комсомольское/Komsomolskoje) ist eine Stadt mit etwa 12.000 Einwohnern (2013)[1] in der Oblast Donezk im Osten der Ukraine, etwa 42 Kilometer südöstlich von Donezk am Fluss Kalmius gelegen.

Sie entstand 1933 aus der Eisenbahnsiedlung Karakubbud (Каракуббуд) und hieß bis zur Umbenennung 1949 Karakubstroj (Каракубстрой). Seit 1957 hat sie den Status einer Stadt unter Rajonsverwaltung. Der Ort wuchs sehr schnell auf Grund seiner großen Kalksteinbrüche.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Seite nicht mehr abrufbar, Suche im Webarchiv:[1] [2] Vorlage:Toter Link/bevoelkerungsstatistik.deBevölkerungsentwicklung auf World Gazetteer