Konacık

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche

Konacık
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Konacık (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Muğla
Landkreis (ilçe): Bodrum
Koordinaten: 37° 2′ N, 27° 26′ O37.03333333333327.433333333333Koordinaten: 37° 2′ 0″ N, 27° 26′ 0″ O
Einwohner: 8.717 (2007)
Telefonvorwahl: (+90) 252
Postleitzahl: 48 xxx
Kfz-Kennzeichen: 48
Struktur und Verwaltung (Stand: 2009)
Bürgermeister: Mehmet Tosun (MHP)
Webpräsenz:

Konacık ist eine Gemeinde im Landkreis Bodrum der türkischen Provinz Muğla.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte[Bearbeiten]

Nördlich des heutigen Ortszentrums befand sich die lelegische Siedlung Pedasa, von der heute noch Ruinen zu sehen sind.

Lage[Bearbeiten]

Konacık ist ein Ort, der im Norden von Göltürkbükü, im Westen von der Stadt Bodrum, im Süden von Gümbet und Bitez und im Osten von Ortakent begrenzt wird. Die Gemeinde liegt an der Hauptstraße, die Milas mit Turgutreis verbindet. Das Stadtzentrum von Bodrum ist 5 Kilometer entfernt. Die Gemeinde hat keinen Meerzugang.

Bildung[Bearbeiten]

Im Ort gibt es eine Grundschule.

Links[Bearbeiten]