Kongresswahlen in den Vereinigten Staaten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kongresswahlen in den Vereinigten Staaten finden in jedem geraden Jahr am Dienstag nach dem 1. November statt. Zur Wahl stehen alle 435 Sitze im Repräsentantenhaus und ein Drittel der 100 Sitze im Senat. In jedem durch vier teilbaren Jahr finden die Kongresswahlen gleichzeitig mit der Wahl des Präsidenten und Vizepräsidenten statt. Kongresswahlen, die nicht gleichzeitig mit der Präsidentschaftswahl stattfinden, werden als mid-term elections bezeichnet, da sie in die Mitte der Amtszeit des Präsidenten fallen.

Gehören Präsident und die Mehrheit einer oder beider Kammern des Kongresses verschiedenen Parteien an, spricht man von einem divided government (geteilte Regierung).

Ergebnisse der Kongresswahlen seit 1789
Kongress Jahr Mehrheit im Kongress Präsident
Repräsentantenhaus[1] Senat[2]
Von der Gründung bis zum Bürgerkrieg (1789–1861)
1. 1788/89 Föderalisten Föderalisten George Washington (parteilos)
2. 1790 Föderalisten Föderalisten
3. 1792 Föderalisten Föderalisten
4. 1794 Dem-Rep. Föderalisten
5. 1796 Föderalisten Föderalisten John Adams (Föderalist)
6. 1798 Föderalisten Föderalisten
7. 1800 Dem-Rep. Dem-Rep. Thomas Jefferson (Dem-Rep.)
8. 1802 Dem-Rep. Dem-Rep.
9. 1804 Dem-Rep. Dem-Rep.
10. 1806 Dem-Rep. Dem-Rep.
11. 1808 Dem-Rep. Dem-Rep. James Madison (Dem-Rep.)
12. 1810 Dem-Rep. Dem-Rep.
13. 1812 Dem-Rep. Dem-Rep.
14. 1814 Dem-Rep. Dem-Rep.
15. 1816 Dem-Rep. Dem-Rep. James Monroe (Dem-Rep.)
16. 1818 Dem-Rep. Dem-Rep.
17. 1820 Dem-Rep. Dem-Rep.
18. 1822 Dem-Rep. Dem-Rep.
19. 1824 Dem-Rep. Dem-Rep. John Quincy Adams (Dem-Rep.)
20. 1826 Demokraten Demokraten
21. 1828 Demokraten Demokraten Andrew Jackson (Demokrat)
22. 1830 Demokraten Demokraten
23. 1832 Demokraten Nat.-Rep.
24. 1834 Demokraten Demokraten
25. 1836 Demokraten Demokraten Martin Van Buren (Demokrat)
26. 1838 Demokraten Demokraten
27. 1840 Whigs Whigs William Henry Harrison †, John Tyler (Whigs)
28. 1842 Demokraten Whigs
29. 1844 Demokraten Demokraten James K. Polk (Demokrat)
30. 1846 Whigs Demokraten
31. 1848 Demokraten Demokraten Zachary Taylor †

Millard Fillmore (Whigs)

32. 1850 Demokraten Demokraten
33. 1852 Demokraten Demokraten Franklin Pierce (Demokrat)
34. 1854 Republikaner Demokraten
35. 1856 Demokraten Demokraten James Buchanan (Demokrat)
36. 1858 Republikaner Demokraten
Vom Bürgerkrieg bis zum Zweiten Weltkrieg (1861–1945)
37. 1860 Republikaner Republikaner Abraham Lincoln (Republikaner)
38. 1862 Republikaner Republikaner
39 1864 Republikaner Republikaner Abraham Lincoln † (Republikaner), Andrew Johnson (Unionisten)
40. 1866 Republikaner Republikaner
41. 1868 Republikaner Republikaner Ulysses S. Grant (Republikaner)
42. 1870 Republikaner Republikaner
43. 1872 Republikaner Republikaner
44. 1874 Demokraten Republikaner
45. 1876 Demokraten Republikaner Rutherford B. Hayes (Republikaner)
46. 1878 Demokraten Demokraten
47. 1880 Republikaner Republikaner James A. Garfield †, Chester A. Arthur (Republikaner)
48. 1882 Demokraten Republikaner
49. 1884 Demokraten Republikaner Grover Cleveland (Demokrat)
50. 1886 Demokraten Republikaner
51. 1888 Republikaner Republikaner Benjamin Harrison (Republikaner)
52. 1890 Demokraten Republikaner
53. 1892 Demokraten Demokraten Grover Cleveland (Demokrat)
54. 1894 Republikaner Republikaner
55. 1896 Republikaner Republikaner William McKinley (Republikaner)
56. 1898 Republikaner Republikaner
57. 1900 Republikaner Republikaner Theodore Roosevelt (Republikaner)
58. 1902 Republikaner Republikaner
59. 1904 Republikaner Republikaner
60. 1906 Republikaner Republikaner
61. 1908 Republikaner Republikaner William Howard Taft (Republikaner)
62. 1910 Demokraten Republikaner
63. 1912 Demokraten Demokraten Woodrow Wilson (Demokrat)
64. 1914 Demokraten Demokraten
65. 1916 Republikaner Demokraten
66. 1918 Republikaner Republikaner
67. 1920 Republikaner Republikaner Warren G. Harding †, Calvin Coolidge (Republikaner)
68. 1922 Republikaner Republikaner
69. 1924 Republikaner Republikaner
70. 1926 Republikaner Republikaner
71. 1928 Republikaner Republikaner Herbert Hoover (Republikaner)
72. 1930 Republikaner Republikaner
73. 1932 Demokraten Demokraten Franklin D. Roosevelt (Demokrat)
74. 1934 Demokraten Demokraten
75. 1936 Demokraten Demokraten
76. 1938 Demokraten Demokraten
77. 1940 Demokraten Demokraten
78. 1942 Demokraten Demokraten
79. 1944 Demokraten Demokraten
Die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg (ab 1945)
80. 1946 Republikaner Republikaner Harry S. Truman (Demokrat)
81. 1948 Demokraten Demokraten
82. 1950 Demokraten Demokraten
83. 1952 Republikaner Republikaner Dwight D. Eisenhower (Republikaner)
84. 1954 Demokraten Demokraten
85. 1956 Demokraten Demokraten
86. 1958 Demokraten Demokraten
87. 1960 Demokraten Demokraten John F. Kennedy †, Lyndon B. Johnson (Demokraten)
88. 1962 Demokraten Demokraten
89. 1964 Demokraten Demokraten
90. 1966 Demokraten Demokraten
91. 1968 Demokraten Demokraten Richard Nixon, Gerald Ford (Republikaner)
92. 1970 Demokraten Demokraten
93. 1972 Demokraten Demokraten
94. 1974 Demokraten Demokraten
95. 1976 Demokraten Demokraten Jimmy Carter (Demokrat)
96. 1978 Demokraten Demokraten
97. 1980 Demokraten Republikaner Ronald Reagan (Republikaner)
98. 1982 Demokraten Republikaner
99. 1984 Demokraten Republikaner
100. 1986 Demokraten Demokraten
101. 1988 Demokraten Demokraten George Bush (Republikaner)
102. 1990 Demokraten Demokraten
103. 1992 Demokraten Demokraten Bill Clinton (Demokrat)
104. 1994 Republikaner Republikaner
105. 1996 Republikaner Republikaner
106. 1998 Republikaner Republikaner
107. 2000 Republikaner Demokraten George W. Bush (Republikaner)
108. 2002 Republikaner Republikaner
109. 2004 Republikaner Republikaner
110. 2006 Demokraten Demokraten
111. 2008 Demokraten Demokraten Barack Obama (Demokrat)
112. 2010 Republikaner Demokraten
113. 2012 Republikaner Demokraten
114. 2014 Republikaner Republikaner

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatParty Divisions of the House of Representatives (1789 to Present). Office of the Clerk, United States House of Representative, abgerufen am 11. August 2007.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatParty Division in the Senate, 1789-Present. United States Senate Historical Office, abgerufen am 11. August 2007.