Konnektor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Konnektor bezeichnet:

  • in der Logik die logischen Konstanten, die Aussagen miteinander verbinden, siehe Junktor
  • in der Syntax Wörter zur Verbindung von Teilsätzen, siehe Konnektor (Syntax)
  • in der Textlinguistik Wörter, die der Verbindung zwischen Sätzen dienen, und damit eine textlinguistische Funktion erfüllen, siehe Konnektor (Textlinguistik)
  • in UML ein Modellelement, siehe Konnektor (UML).
  • in der Zahntechnik einen Verbinder einer mehrgliedrigen Gerüstkonstruktion, siehe Konnektor (Zahntechnik)
  • in der Medizintechnik das Anschlusselement für Katheter, siehe Konnektor (Medizintechnik)

Siehe auch:

 Wiktionary: Konnektor – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.