Konvergenz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Konvergent)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Konvergenz (zu spätlateinisch convergere ‚sich hinneigen‘, ‚zueinander neigen‘) bezeichnet:

Mathematik:

Naturwissenschaften:

  • Konvergenz (Chemie), die Bildung gleicher Naturstoffe durch unterschiedliche Reaktionssequenzen im Stoffwechsel verschiedener Organismen
  • Konvergenz (Biologie), die unabhängige, aber ähnliche Entwicklung von Körpermerkmalen bei verschiedenen Arten auf Grund ähnlicher Bedingungen
  • Konvergenz (Neurophysiologie), in den Neurowissenschaften, speziell der Neurophysiologie, das Zusammenführen neuronaler Erregungsleitungen
  • Konvergenz (Auge), in der Sinnesphysiologie die gegensinnige Augenbewegung, bei der sich die Gesichtslinien vor den Augen schneiden
  • Vergenz (Optik), in der Optik das Zusammenlaufen von (Licht-)Strahlen

Geowissenschaften:

Geisteswissenschaften:


Siehe auch:

 Wiktionary: Konvergenz – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.