Kopčany

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit der Gemeinde in der Westslowakei, für weitere Bedeutungen siehe Kopčany (Begriffsklärung).
Kopčany
Wappen Karte
Wappen von Kopčany
Kopčany (Slowakei)
Kopčany
Kopčany
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Trnavský kraj
Okres: Skalica
Region: Záhorie
Fläche: 21,829 km²
Einwohner: 2.572 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte: 117,82 Einwohner je km²
Höhe: 160 m n.m.
Postleitzahl: 908 48
Telefonvorwahl: 0 34
Geographische Lage: 48° 47′ N, 17° 7′ O48.787517.116111111111160Koordinaten: 48° 47′ 15″ N, 17° 6′ 58″ O
Kfz-Kennzeichen: SI
Kód obce: 504459
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2010)
Bürgermeister: Dušan Dubecký
Adresse: Obecný úrad Kopčany
Kollárova 318
90848 Kopčany
Webpräsenz: www.kopcany.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Kopčany (deutsch Koptschan, ungarisch Kopcsány - bis 1882 Kopcsán) ist eine Gemeinde in der Westslowakei. Sie liegt etwa 2 km von der Grenze mit Tschechien an der March, etwa 11 km von Skalica und 80 km von Bratislava entfernt.

Kirche der Hl. Margarete aus dem 9. Jh.

Die Gemeinde wurde 1392 zum ersten Mal als Kopchan erwähnt, sie existierte aber schon früher. In der Zeit des Großmährischen Reiches war sie ein Teil der Mikulčice-Agglomeration. Die Kirche der Hl. Margarete aus dem 9. Jahrhundert ist die einzige erhaltene Kirche aus der Großmähren-Zeit.

Bis Mitte 2007 lag auch die Katastralgemeinde Struha auf Gemeindegebiet.

Kultur[Bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Kopčany

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kopčany – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien