Kopatschi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Denkmal im Ort

Kopatschi (ukrainisch Копачі, russisch Копачи) ist ein ehemaliger Ort in der Ukraine. Er liegt in der Sperrzone von Tschernobyl. Nach der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl wurde er verlassen und abgerissen. Zum Zeitpunkt der Evakuierung hatte das Dorf 1114 Einwohner. Noch vorhanden ist ein ehemaliger Kindergarten mit Denkmal.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kopatschi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Kopatschi (Ukraine)
Kopatschi
Kopatschi
Ukraine
Lage von Kopatschi in der Ukraine

51.35527777777830.125555555556Koordinaten: 51° 21′ N, 30° 8′ O