Koppen (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koppen bezeichnet

  • Koppen, Verhaltensstörung von Pferden
  • Koppen (Upland) (715,1 m), Erhebung im Upland (Rothaargebirge), Landkreis Waldeck-Frankenberg, Hessen


Koppen ist der Familienname folgender Personen:

  • Dan Koppen (* 1979), US-amerikanischer American-Football-Spieler
  • Erwin Koppen (1929–1990), deutscher vergleichender Literaturwissenschaftler, Romanist und Germanist
  • Luise Koppen (1855–1922), deutsche Schriftstellerin


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.