Kosraeanische Sprache

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kosraeanisch

Gesprochen in

Föderierte Staaten von Mikronesien (im Bundesstaat Kosrae); Minderheiten auch in Nauru und auf den Karolinen
Sprecher 8.000
Linguistische
Klassifikation
Offizieller Status
Amtssprache von Mikronesien Foderierte StaatenMikronesien Mikronesien
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2:

kos

ISO 639-3:

kos

Die Kosraeanische Sprache (kurz Kosraeanisch) manchmal auch Kusaieanisch ist eine Mikronesische Sprache, die in Kosrae, einem Bundesstaat der Föderierten Staaten von Mikronesien, sowie auf den Karolinen und in Nauru gesprochen wird.

Kosraeanisch hat eine Ähnlichkeit von 26 % mit Pohnpeanisch.

Weblinks[Bearbeiten]