Kota Belud

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kota Belud
Koordinaten 6° 21′ N, 116° 26′ O6.35116.43333333333Koordinaten: 6° 21′ N, 116° 26′ O
Lage der Stadt innerhalb des Distrikts Kota BeludLage der Stadt innerhalb des Distrikts Kota Belud
Basisdaten
Staat Malaysia

Bundesstaat

Sabah
Einwohner 8392 (2010[1])
Ortseinfahrt von Kota Belud
Ortseinfahrt von Kota Belud
Moschee von Kota Belud

Kota Belud ist eine Stadt im malaysischen Bundesstaat Sabah. Kota Belud gehört zum gleichnamigen Verwaltungsbezirk (Distrikt Kota Belud) und liegt 70 Kilometer nördlich der Hauptstadt Kota Kinabalu. Die Stadt ist Teil des Gebietes West Coast Division zu dem die Distrikte Kota Kinabalu, Ranau, Kota Belud, Tuaran, Penampang, Putatan und Papar gehören.

Geographie[Bearbeiten]

Kota Belud liegt im Norden der Insel Borneo zwischen Kota Kinabalu und Kudat.

Demographie[Bearbeiten]

Die Bevölkerung der Stadt Kota Belud beträgt 8.392 Einwohner, die zu einem großen Teil aus Bajau bestehen.[1]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kota Belud ist bekannt für seinen riesigen tamu, einen Markt, der jeden Sonntag abgehalten wird. Pesta Kaamatan (Erntedankfest) und Tamu Besar (Der Große Markt) finden jährlich statt. Tamu Besar ist einer der farbenprächtigsten Festivals von Sabah. Die Bajau sind bei dieser Gelegenheit in ihre berühmten farbenfrohen Gewänder gekleidet, verkaufen ihre handwerklichen Erzeugnisse und zeigen ihre Reitkünste.

Politik[Bearbeiten]

Kota Belud gehört zum parlamentarischen Wahlbezirk "P.169 Kota Belud". Bei den Parlamentswahlen in Malaysia 2013 errang hier der Kandidat der Koalitionsregierung Barisan Nasional Dato' Abd Rahman bin Dahlan den Sieg.[2]

siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kota Belud – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Census 2010 für Sabah (PDF; 1,9 MB), Seite 143 hrsg. vom Amt für Statistik, Malaysia
  2. Wahlkommission von Malaysia: Kedudukan Kerusi Bagi Parlimen; Zugriff am 6. Mai 2013