Kratie (Provinz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kratie
Vietnam Laos Thailand Sihanoukville Kep Kampot Takeo Phnom Penh Kandal Prey Veng Svay Rieng Kampong Cham Tbong Khmum Kampong Chhnang Kampong Speu Koh Kong Pailin Oddar Meanchey Preah Vihear Banteay Meanchey Siem Reap Battambang Pursat Kampong Thom Kratie Stung Tren Ratanakiri MondulkiriLage der Provinz Kratie in Kambodscha
Über dieses Bild
Kurzübersicht
Hauptstadt Kratie
Fläche 11.094 km²
Bevölkerung 263.175 (1998)
Vorwahl 072
ISO 3166-2 KH-10

Kratie (Khmer: ក្រចេះ; Transkription: Krâchéh; Aussprache in IPA: [krɑceːi̯ç]) ist eine Provinz in Kambodscha mit gleichnamiger Provinzhauptstadt.

Kratie ist in fünf Distrikte unterteilt:

  • 1001 Chhloung – (ឆ្លូង)
  • 1002 Kracheh – (ក្រចេះ)
  • 1003 Preaek Prasab – (ព្រែកប្រសប់)
  • 1004 Sambour – (សំបូរ)
  • 1005 Snuol – (ស្នួល)

Flora und Fauna[Bearbeiten]

  • Die Mekong-Bachstelze, eine seltene Vogelart, ist hier endemisch.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kratie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien