Kriegerehrenmal (Eltville)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Germania-Figur in Eltville

Das denkmalgeschützte Kriegerehrenmal in Eltville am Rhein steht auf dem Platz von Montrichard und ist den deutschen Teilnehmern am Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 gewidmet.

Errichtet als Statue der Germania in zeittypisch opulenten historistischen Formen wurde das Denkmal am 23. Juli 1882 eingeweiht. Die 3,50 m hohe Figur wurde aus einer sandsteinähnlichen Tonmasse nach Plänen des Bildhauers Alexander Calandrelli gefertigt. Sie steht auf einem Hauptstein mit vier Seitenplatten, die die Namen der Gefallenen tragen.

Quellen[Bearbeiten]

  • Georg Dehio: Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler, Hessen II. Deutscher Kunstverlag 2008, S. 216.
  • Helga Simon Eltville - Eine Stadt am Rhein und ihre Geschichte(n), Selbstverlag Helga Simon 2011, ISBN 978-3-00-036341-2

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Alexander Calandrelli – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

50.0240277777788.1211388888889Koordinaten: 50° 1′ 27″ N, 8° 7′ 16″ O