Krinau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Krinau
Wappen von Krinau
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Kanton St. Gallen (SG)
Wahlkreis: Toggenburgw
Gemeinde: Wattwili2w1
Postleitzahl: 9622
Koordinaten: 721786 / 24374747.3333339.050005803Koordinaten: 47° 20′ 0″ N, 9° 3′ 0″ O; CH1903: 721786 / 243747
Höhe: 803 m ü. M.
Fläche: 7.23 km²
Einwohnerdichte: 35 Einw. pro km²
Website: www.krinau.ch
Karte
Krinau (Schweiz)
Krinau
www
Gemeindestand vor der Fusion am 1. Januar 2013

Krinau war bis am 31. Dezember 2012 eine politische Gemeinde des Kantons St. Gallen. Sie befindet sich im Wahlkreis Toggenburg. In einer Volksabstimmung haben sich die Bürger von Krinau entschieden, mit der Nachbargemeinde Wattwil auf den 1. Januar 2013 zu fusionieren und anschliessend ein Teil jener Gemeinde zu werden.

Geographie[Bearbeiten]

Das Dorf liegt auf 800 m Höhe und befindet sich rund vier Kilometer Luftlinie nordwestlich von Wattwil. Die Nachbargemeinden sind neben Wattwil Bütschwil und Mosnang.

Krinau war zum Zeitpunkt der Integration in die Gemeinde Wattwil die kleinste Gemeinde des Kantons St. Gallen.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1980 240
1990 266
2000 278
2010 255

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Krinau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien