Kristin Baker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kristin Baker (* 1975 in Stamford (Connecticut)) ist eine US-amerikanische Malerin.

Bekannt wurde die Tochter eines Rennfahrers vor allem mit einer Reihe von großformatigen Bildern mit abstrakten oder stark abstrahierten Motiven in Acryl.

1998 BFA an der School of the Museum of Fine Arts and Tufts University in Boston, MA. 2002 MFA Painting an der Yale University in New Haven, CT.

Ihre Arbeiten wurde in vielen bekannten internationalen Galerien und Museen gezeigt, u. a.: Whitney Museum of American Art, P.S.1 Contemporary Art Center in New York, the Pompidou Centre in Paris, und The Royal Academy in London.

Sie lebt und arbeitet in New York City.

Öffentliche Sammlungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]