Kristjan Koren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kristjan Koren beim Critérium du Dauphiné Libéré 2012

Kristjan Koren (* 25. November 1986) ist ein slowenischer Radrennfahrer.

Kristjan Koren begann seine Karriere 2005 bei dem slowenischen Continental Team Sava. Bei den Straßen-Radweltmeisterschaften 2006 im österreichischen Salzburg belegte er im Zeitfahren der U23-Fahrer den zehnten Platz. Wenig später gewann er den slowenischen U23-Zeitfahrmeistertitel. Bei den Paths of King Nikola belegte Koren den achten Rang in der Gesamtwertung.

Erfolge[Bearbeiten]

2006
  • SlowenienSlowenien Slowenischer Meister - Einzelzeitfahren (U23)
2007
  • SlowenienSlowenien Slowenischer Meister - Einzelzeitfahren
2008
2009
2010
2012

Teams[Bearbeiten]