Kriva Palanka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Kriva Palanka
Крива Паланка
Wappen von Kriva Palanka
Kriva Palanka (Mazedonien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Region: Nordosten
Koordinaten: 42° 12′ N, 22° 19′ O42.222.316666666667680Koordinaten: 42° 12′ 0″ N, 22° 19′ 0″ O
Höhe: 680 m. i. J.
Fläche (Opština): 480,81 km²
Einwohner: 14.558 (2002)
Einwohner (Opština): 20.820 (2002)
Bevölkerungsdichte: 43 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+389) 031
Postleitzahl: 1330
Kfz-Kennzeichen: KP
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Arsenčo Aleksovski (VMRO-DPMNE)
Webpräsenz:

Kriva Palanka (in kyrillisch Крива Паланка) ist eine Stadt in Mazedonien und befindet sich in der gleichnamigen Gemeinde Kriva Palanka. Sie liegt im Nordosten des Landes, rund 10 km vor der Grenze zu Bulgarien. Die Bevölkerungsgruppe bestehen in der Mehrheit aus Mazedoniern und anderen Minderheiten.

In der Nähe befindet sich das Kloster Sv. Joakim Osogovski.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kriva Palanka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien