Krzysztof Grzegorek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Krzysztof Józef Grzegorek (* 5. Mai 1961 in Sieradz) ist ein polnischer Politiker (Platforma Obywatelska).

Seit dem 25. September 2005 ist Grzegorek Abgeordneter der Partei "Platforma Obywatelska" im Sejm. Er wurde mit 8.730 Stimmen aus dem Wahlkreis 33 Kielce gewählt. Ab dem 21. November 2007 war er stellvertretender Gesundheitsminister, ist jedoch am 2. Juni 2008 wegen Korruptionsvorwürfen zurückgetreten.[1]

Grzegorek ist verheiratet.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. portal gazeta.pl z 2 czerwca 2008

Weblinks[Bearbeiten]