Kuna-Sprache

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kuna ist eine indigene amerikanische Sprache, die zusammen mit Ngäbere zu den beiden verbreitetsten Chibcha-Sprachen gehört. Sie wird in Panama und Kolumbien von der gleichnamigen Ethnie, den Kuna, gesprochen. Die Zahl der Muttersprachler liegt bei knapp 60.000 Menschen.

Weblinks[Bearbeiten]