Kunstakademie Islands

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Kunstakademie Islands
Gründung 21. September 1998
Trägerschaft privat
Ort Reykjavík
Staat Island
Leitung Rektor Hjálmar H. Ragnarsson
Studenten ca. 480
Website www.lhi.is
Logo der Listaháskóli Íslands
Gebäude der Abteilungen Design und Architektur
Gebäude der Abteilungen Theater, Musik und Tanz
Gebäude der Bildenden Künste

Die Kunstakademie Islands (isl.: Listaháskóli Íslands) in Reykjavík ist die einzige Kunsthochschule in Island und vermittelt eine künstlerische Ausbildung auf Universitätsniveau. Sie wurde am 21. September 1998 gegründet und wird derzeit von deren Rektor Hjálmar H. Ragnarsson geleitet.

Die Kunstakademie ist wie sämtliche isländische Hochschuleinrichtungen autonom funktionierend und untersteht dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Das Studienangebot ist in die fünf Fachbereiche Bildende Kunst, Theater und Tanz, Musik, Design und Architektur sowie Kunsterziehung unterteilt. Die Hochschule unterhält drei verschieden Standorte im Stadtgebiet von Reykjavík. Musik, Theater und Tanz sind im Gebäude an der Sölvhólsgata untergebracht, Design und Architektur auf Skipholt. Das Gebäude der Bildenden Künste befindet sich etwas außerhalb, nahe dem Erholungsgebiet Laugarnes.

Gegenwärtig ist es nur möglich, den Masterabschluss in den Fachbereichen Musik und Kunsterziehung zu erlangen. Die weiteren Studiengänge werden als Bachelor-Studiengänge ausgewiesen.

Lehre[Bearbeiten]

Die Akademie hat sich zur Aufgabe gestellt, fortschrittliches Denken zu fördern und Innovation und Entwicklung in den unterschiedlichen Bereichen voranzutreiben. Die Kunstschule bietet eine Kunstausbildung auf Universitätsniveau an und vermittelt Wissen und Professionalität in der Kunst an die isländischen Bevölkerung.

Die Lehre der Akademie basiert auf drei Werten, die den Fokus des Studiums bestimmen:

  • Neugierde
  • Verständnis
  • Mut

Weblink[Bearbeiten]

64.141426-21.91075Koordinaten: 64° 8′ 29″ N, 21° 54′ 39″ W