Kunstareal München

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage der Pinakotheken und der Sammlung Brandhorst im Kunstareal München

Das Kunstareal München ist ein Museumsviertel in der Maxvorstadt in München. Obwohl das Museumsviertel als solches historisch gewachsen ist, wird der Begriff Kunstareal erst seit der Entstehung der Pinakothek der Moderne und des Museum Brandhorst verwendet.

Museen[Bearbeiten]

Auch einige naturwissenschaftliche Museen des Staates befinden sich in unmittelbarer Nähe, so das Paläontologische Museum, das Museum Reich der Kristalle und die Geologische Staatssammlung.

Noch im Aufbau befindet sich das NS-Dokumentationszentrum zwischen Königs- und Karolinenplatz.

Weblinks[Bearbeiten]


48.1489511.571972222222Koordinaten: 48° 8′ 56″ N, 11° 34′ 19″ O