Kurogi (Fukuoka)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurogi-machi
黒木町
Kurogi (Fukuoka) (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kyūshū
Präfektur: Fukuoka
Koordinaten: 33° 13′ N, 130° 40′ O33.217613888889130.66709166667Koordinaten: 33° 13′ 3″ N, 130° 40′ 2″ O
Basisdaten
Fläche: 135,49 km²
Einwohner:
Gemeindeschlüssel: 40541-8
Symbole
Baum: Campherbaum
Blume: Japanische Wisteria
Rathaus
Adresse: Kurogi Town Hall
1314-1, Ōaza Ima
Kurogi-machi, Yame-gun
Fukuoka 834-1292
Webadresse: http://www.town.kurogi.fukuoka.jp
Lage Kurogis in der Präfektur Fukuoka
Lage Kurogis in der Präfektur

Kurogi (jap. 黒木町, -machi) war eine Stadt im Yame-gun in der japanischen Präfektur Fukuoka. Am 1. Februar 2010 vereinigte sie sich mit Hoshino, Tachibana und Yabe zur Gemeinde Yame.

Geschichte[Bearbeiten]

Kurogi gehörte ursprünglich zum Shimotsuma-gun, der am 26. Februar 1896 mit Teilen des Ikuha-gun zum Yame-gun verschmolz.

Am 1. April 1954 wurden 4 Mura (笠原村 (Kasahara-mura), 木屋村 (Kiya-mura), 串毛村 (Kushige-mura) und 豊岡村 (Toyooka-mura)) und am 31. März 1957 ein weiteres Mura (大淵村, Ōbuchi-mura), je aus dem Yame-gun, eingemeindet.