Kurzbahneuropameisterschaften 2002

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzbahneuropameisterschaften 2002
Veranstaltungsort DeutschlandDeutschland Riesa
Teilnehmende Nationen
Teilnehmende Athleten
Entscheidungen 38
Eröffnung 12. Dezember 2002
Abschluss 15. Dezember 2002
Medaillenspiegel
Platz Land G S B Gesamt
1 DeutschlandDeutschland Deutschland 7 7 8 22
2 ItalienItalien Italien
SchwedenSchweden Schweden
5 2 2 9
4 UkraineUkraine Ukraine 4 2 3 9
5 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 3 4 1 8
6 UngarnUngarn Ungarn 3 2 3 8
7 SlowakeiSlowakei Slowakei 3 0 0 3
8 FinnlandFinnland Finnland 2 3 1 6
9 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 2 2 1 5
10 OsterreichÖsterreich Österreich 1 2 0 3
11 RusslandRussland Russland
SlowenienSlowenien Slowenien
1 1 3 5
13 NiederlandeNiederlande Niederlande 1 0 2 3
14 IslandIsland Island 1 0 1 2
15 TschechienTschechien Tschechien 0 3 0 3
16 DanemarkDänemark Dänemark 0 2 1 3
17 FrankreichFrankreich Frankreich 0 2 0 2
18 KroatienKroatien Kroatien 0 1 1 2
19 SchweizSchweiz Schweiz 0 1 0 1
20 Litauen 1989Litauen Litauen 0 0 2 2
21 IsraelIsrael Israel
GriechenlandGriechenland Griechenland
RumänienRumänien Rumänien
SpanienSpanien Spanien
0 0 1 1

Die Kurzbahneuropameisterschaften 2002 im Schwimmen fanden vom 12. bis 15. Dezember 2002 in Riesa statt und wurden vom europäischen Schwimmverband LEN organisiert.

Die Wettkämpfe fanden in der Erdgasarena statt.

Zeichenerklärung[Bearbeiten]

Schwimmen Männer[Bearbeiten]

Freistil[Bearbeiten]

50 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 SchwedenSchweden Schweden Stefan Nystrand 00:21,55
2 ItalienItalien Italien Lorenzo Vismara 00:21,66
3 Litauen 1989Litauen Litauen Rolandas Gimbutis 00:21,74

100 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 ItalienItalien Italien Lorenzo Vismara 00:47,33
2 FinnlandFinnland Finnland Jere Hård 00:48,15
3 NiederlandeNiederlande Niederlande Johan Kenkhuis 00:48,23

200 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 ItalienItalien Italien Emiliano Brembilla 01:45,39
2 TschechienTschechien Tschechien Květoslav Svoboda 01:45,45
3 ItalienItalien Italien Matteo Pelliciari 01:45,79

400 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 ItalienItalien Italien Emiliano Brembilla 03:40,60
2 RusslandRussland Russland Juri Prilukow 03:41,90
3 GriechenlandGriechenland Griechenland Athanasios Oikonomou 03:44,68

1500 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 RusslandRussland Russland Juri Prilukow 14:35,06
ER
2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Verein. Königr. David Davies 14:42,51
3 ItalienItalien Italien Christian Minotti 14:51,43

Schmetterling[Bearbeiten]

50 m Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 FinnlandFinnland Finnland Jere Hård 00:23,47
2 KroatienKroatien Kroatien Miloš Milošević 00:23,62
3 RusslandRussland Russland Igor Martschenko 00:23,75

100 m Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Thomas Rupprath 00:50,77
2 UkraineUkraine Ukraine Andrij Serdinow 00:51,57
3 RusslandRussland Russland Igor Martschenko 00:51,61

200 m Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Verein. Königr. Stephen Parry 01:52,91
2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Verein. Königr. James Hickman 01:53,02
3 RumänienRumänien Rumänien Ioan Gherghel 01:55,49

Rücken[Bearbeiten]

50 m Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Thomas Rupprath 00:23,66
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Stev Theloke 00:24,29
3 Litauen 1989Litauen Litauen Darius Grigalionis 00:24,62

100 m Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Thomas Rupprath 00:51,51
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Stev Theloke 00:51,71
3 IslandIsland Island Örn Arnarson 00:51,91

200 m Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 IslandIsland Island Örn Arnarson 01:54,00
2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Verein. Königr. Stephen Parry 01:54,11
3 KroatienKroatien Kroatien Gordan Kožulj 01:54,50

Brust[Bearbeiten]

50 m Brust[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 UkraineUkraine Ukraine Oleh Lissohor 00:26,94
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Mark Warnecke 00:27,15
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Jens Kruppa 00:27,36

100 m Brust[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 UkraineUkraine Ukraine Oleh Lissohor 00:59,09
2 FrankreichFrankreich Frankreich Hugues Duboscq 00:59,18
3 FinnlandFinnland Finnland Jarno Pihlava 00:59,49

200 m Brust[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 ItalienItalien Italien Davide Rummolo 02:07,70
2 OsterreichÖsterreich Österreich Maxim Podoprigora 02:09,87
3 UngarnUngarn Ungarn Richard Bodor 02:10,62

Lagen[Bearbeiten]

100 m Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 SlowenienSlowenien Slowenien Peter Mankoč 00:53,05
2 FinnlandFinnland Finnland Jani Sievinen 00:53,58
3 UkraineUkraine Ukraine Oleh Lissohor 00:53,65

200 m Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 FinnlandFinnland Finnland Jani Sievinen 01:55,47
2 UngarnUngarn Ungarn Tamás Kerékjártó 01:56,07
3 SlowenienSlowenien Slowenien Peter Mankoč 01:56,28

400 m Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 ItalienItalien Italien Alessio Boggiatto 04:07,44
2 DanemarkDänemark Dänemark Jacob Carstensen 04:08,80
3 UngarnUngarn Ungarn László Cseh 04:08,96

Staffel[Bearbeiten]

Staffel 4 x 50 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 NiederlandeNiederlande Niederlande 01:26,41
2 ItalienItalien Italien 01:26,63
3 UkraineUkraine Ukraine 01:26,83

Staffel 4 x 50 m Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland 01:34,72
WR
2 FinnlandFinnland Finnland 01:35,69
3 UkraineUkraine Ukraine 01:36,46

Schwimmen Frauen[Bearbeiten]

Freistil[Bearbeiten]

50 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Verein. Königr. Alison Sheppard 00:24,20
2 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Aljaxandra Herassimenja 00:24,74
3 SchwedenSchweden Schweden Anna-Karin Kammerling 00:24,98

100 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 SlowakeiSlowakei Slowakei Martina Moravcová 00:53,66
WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Alena Popchanka
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Petra Dallmann 00:54,03

200 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Alena Popchanka 01:55,91
2 FrankreichFrankreich Frankreich Solenne Figuès 00:56,26
3 SchwedenSchweden Schweden Josefin Lillhage 01:56,57

400 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 UngarnUngarn Ungarn Éva Risztov 04:01,95
2 UkraineUkraine Ukraine Jana Klotschkowa 04:04,50
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Hannah Stockbauer 04:07,48

800 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 UngarnUngarn Ungarn Éva Risztov 08:14,72
2 SchweizSchweiz Schweiz Flavia Rigamonti 08:16,16
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Hannah Stockbauer 08:20,92

Schmetterling[Bearbeiten]

50 m Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 SchwedenSchweden Schweden Anna-Karin Kammerling 00:25,78
2 SchwedenSchweden Schweden Lena Hallander 00:26,74
3 IsraelIsrael Israel Vered Borochovski 00:26,87

100 m Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 SlowakeiSlowakei Slowakei Martina Moravcová 00:56,82
2 SchwedenSchweden Schweden Anna-Karin Kammerling 00:57,94
3 DanemarkDänemark Dänemark Mette Jacobsen 00:59,09

200 m Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 UngarnUngarn Ungarn Éva Risztov 02:07,19
2 DanemarkDänemark Dänemark Mette Jacobsen 02:08,30
3 SpanienSpanien Spanien Roser Vives 02:08,40

Rücken[Bearbeiten]

50 m Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Antje Buschschulte 00:27,62
2 TschechienTschechien Tschechien Ilona Hlaváčková 00:27,75
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Janine Pietsch 00:27,88

100 m Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Antje Buschschulte 00:58,60
2 TschechienTschechien Tschechien Ilona Hlaváčková 00:59,61
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Verein. Königr. Sarah Price 00:59,83

200 m Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Verein. Königr. Sarah Price 02:05,19
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Antje Buschschulte 02:06,26
3 RusslandRussland Russland Stanislawa Komarowa 02:07,57

Brust[Bearbeiten]

50 m Brust[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 SchwedenSchweden Schweden Emma Igelström 00:30,89
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Sarah Poewe 00:30,90
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Janne Schäfer 00:31,12

100 m Brust[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Sarah Poewe 01:06,67
2 OsterreichÖsterreich Österreich Mirna Jukić 01:07,11
3 UngarnUngarn Ungarn Ágnes Kovács 01:07,97

200 m Brust[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 OsterreichÖsterreich Österreich Mirna Jukić 02:21,66
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Sarah Poewe 02:21,99
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Anne Poleska 02:23,51

Lagen[Bearbeiten]

100 m Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 SlowakeiSlowakei Slowakei Martina Moravcová 01:00,21
2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Verein. Königr. Alison Sheppard 01:00,99
3 SlowenienSlowenien Slowenien Alenka Kejžar 01:01,43

200 m Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 UkraineUkraine Ukraine Jana Klotschkowa 02:08,28
ER
2 SlowenienSlowenien Slowenien Alenka Kejžar 02:09,33
3 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Hanna Schtscherba 02:10,23

400 m Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 UkraineUkraine Ukraine Jana Klotschkowa 04:29,81
2 UngarnUngarn Ungarn Éva Risztov 04:33,09
3 SlowenienSlowenien Slowenien Alenka Kejžar 04:33,80

Staffel[Bearbeiten]

Staffel 4 x 50 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 SchwedenSchweden Schweden 01:38,65
2 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 01:39,03
3 DeutschlandDeutschland Deutschland 01:39,56

Staffel 4 x 50 m Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 SchwedenSchweden Schweden 01:48,42
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 01:49,25
3 NiederlandeNiederlande Niederlande 01:50,56

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]