Kurze Trompete

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurze Trompete
Kurze Trompete
Typ nicht zuziehende Schlinge
Anwendung einhängen in Lasthaken
Ashley-Nr 457, 1891, 2164
Englisch Cat's paw

Die kurze Trompete (auch Katzenpfote) wird z. B. angewandt, um ein Seil rutschsicher in einen Lasthaken einzuhängen.

Anwendung[Bearbeiten]

Ist, da er sich nicht zuzieht, für die Menschenrettung zulässig.

Knüpfen[Bearbeiten]

Die zwei Augen eines Ankerstichs werden mehrfach gegenläufig verdreht.

Alternativen[Bearbeiten]

Abwandlungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]