Kuzey Güney

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Kuzey Güney
Produktionsland Türkei
Originalsprache Türkisch
Jahr(e) seit 2011
Produktions-
unternehmen
Ay Yapim
Länge 90 Minuten
Episoden 80 in 2 Staffeln
Genre Drama
Musik Toygar Işıklı
Erstausstrahlung 7. September 2011 (Türkei) auf Kanal D
Besetzung

Kuzey Güney ist eine türkische Dramaserie, die seit dem 7. September 2011 vom Privatsender Kanal D ausgestrahlt wird. Die Serie basiert lose auf Irwin Shaws Roman Rich man, Poor man (deutscher Titel: Aller Reichtum dieser Welt) von 1982 und Orhan Pamuks Roman Herr Cevdet und seine Söhne[1]. Der Serienname leitet sich von den Vornamen der beiden Brüder Kuzey (Kıvanç Tatlıtuğ) und Güney (Buğra Gülsoy) ab und ist gleichzeitig eine Metapher für die Gegensätzlichkeit der beiden. Kuzey und Güney sind die türkischen Begriffe für Norden bzw. Süden.

Handlung[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Kuzey ist der jüngere der beiden Brüder; er ist rebellisch, voller Prinzipien und furchtlos. Gegen jegliche Art von Ungerechtigkeit entgegnet er mit seinen Fäusten und bringt sich so teilweise in Schwierigkeiten.

Güney ist Kuzeys älterer Bruder und ein Gegenpol zu Kuzey: Er ist ruhig, geduldig, handelt nie ohne über Konsequenzen nachzudenken und ist ein sehr ambitionierter, intelligenter junger Mann.

Die einzige Gemeinsamkeit, die die beiden Brüder miteinander teilen, ist ihre Liebe zu Cemre (Öykü Karayel).

Charaktere[Bearbeiten]

Schauspieler/in Rolle Charakter
Kıvanç Tatlıtuğ Kuzey Tekinoğlu Kuzey wächst als zweites Kind im Schatten seines Bruders und der Gewalttätigkeit seines Vaters auf. Eines Tages zieht Cemre mit ihrer Mutter in die Nachbarschaft. Er verliebt sich in Cemre und als er ihr seine Liebe gestehen will, erfährt er schmerzhaft, dass Cemre mit seinem Bruder Güney zusammen sind.
Buğra Gülsoy Güney Tekinoğlu Güney ist der älteste Sohn der Familie. Er ist sehr ehrgeizig und ambitioniert. Seit der Schulzeit ist mit Cemre liiert und will sie heiraten bis seine Ambitionen ihn in die Arme von Banu treiben.
Öykü Karayel Cemre Çayak Cemre zieht mit ihrer alleinstehenden Mutter Gülten in die Nachbarschaft. Ihre Mutter besitzt einen Friseurladen und möchte ihrer Tochter alle Wege offen halten. Voller Ehrgeiz aufzusteigen und dem Erfolg zu folgen entscheidet sie sich bewusst für Güney.
Mustafa Avkıran Sami Tekinoğlu Sami ist Kuzeys und Güneys Vater und Besitzer eines Backwarengeschäfts. Er ist ein sehr strenger, konservativer und rational denkender Mann, dem es schwerfällt, seiner Ehefrau und seinen Kindern offen Liebe zu zeigen.
Semra Dinçer Handan Tekinoğlu Die Mutter von Kuzey und Güney heiratet entgegen dem Rat ihrer Familie aus Liebe Sami Tekinoglu. Nach mehreren unbefriedigenden Ehejahren trifft sie den Entschluss, Sami zu verlassen.
Bade İşcil Banu Sinaner Banu ist die Tochter des wohlhabenden, erfolgreichen Geschäftsmannes Atilla Sinaner, bei dem sie seit der Scheidung ihrer Eltern lebt. Sie besucht mit Güney dieselbe Universität. Sie ist in Güney verliebt und versucht alles, um ihn und Cemre auseinanderzubringen. Sie schafft es, dass Güney und Cemre sich trennen. und kommt dann mit ihm zusammen.
Rıza Kocaoğlu Ali Güntan Ali ist Kuzeys bester Freund. Ali und Kuzey stehen sich sehr nahe und unterstützen sich gegenseitig.
Zerrin Tekindor Gülten Çayak Gülten ist Cemres Mutter, die durch ihre Beziehung zu einem verheirateten Mann entstand.
Ünal Silver Atilla Sinaner Atilla ist Banus und Bariş’ Vater und ein erfolgreicher, angesehener Geschäftsmann. Atilla ist von Güney begeistert und unterstützt ihn, wo er kann. Er sieht Güney wie einen zweiten Sohn.
Çağdaş Onur Öztürk Barış Hakmen Barış ist Atillas Stiefsohn und Banus älterer Bruder. Er stammt aus der ersten Ehe seiner Mutter, wurde jedoch durch Atilla großgezogen. In Güney sieht er seinen Konkurrenten, der ihm Einfluss in der Firma seines Stiefvaters entreißen könnte. Er ist mit Venüs verlobt.
Gökşen Ateş Venüs Tezerel Venüs ist Barış’ Verlobte und die Tochter von Banus Arzt.
Hazar Ergüçlü Simay Canaş Simay trifft Kuzey an seinem ersten Tag nach der Verhaftung und kommt mit ihm zusammen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://cevdetbeyveogullari.org/kuzey-guney.html

Weblinks[Bearbeiten]