Kyoto Jazz Massive

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kyoto Jazz Massive
Allgemeine Informationen
Gründung 1994
Website http://www.kyotojazzmassive.com
Aktuelle Besetzung
*Shuya Okino
  • Yoshihiro Okino

Kyoto Jazz Massive ist ein japanisches Musikprojekt bestehend aus den beiden Brüdern Shuya Okino und Yoshihiro Okino. Sie verknüpfen House-Klänge und Break-Beats mit Jazz- und Funk-Elementen oder Bossa Nova. Es wird klassische Instrumentierung (Fender Rhodes, Bass, Schlagzeug) mit elektronischen Elementen und mit Gesangsstimmen fusioniert. Kurzum kann man die Band dem Nu-Jazz-Genre zuordnen.

1994 wurde ihr erster Sampler Kyoto Jazz Massive veröffentlicht, der weltweit Beachtung fand. Im Jahr 2000 unterzeichnete das Duo einen Plattenvertrag beim Münchener Label Compost Records und veröffentlichte dort 2002 das Debütalbum Spirit of the Sun. Auch sind die Brüder in Clubs auf der ganzen Welt als gefragte DJs unterwegs.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 2002: Spirit of the Sun (Compost Records)

Singles[Bearbeiten]

  • Eclipse/Silent Messenger (Compost Records)
  • Substream (Compost Records)
  • Kyoto Jazz Massive EP (Sony Japan)

Sampler (kompiliert von Kyoto Jazz Massive)[Bearbeiten]

  • Kyoto Jazz Massive (1994, For Life)
  • Fueled for the Future (2005, Sony Japan)
  • Crossbreed (For Life)
  • Crossbreed 2 (For Life)
  • 10th Anniversary (2006, Compost Records)

Weblinks[Bearbeiten]