Kyoto University of Art and Design

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Kyōto Zōkei Geijutsu Daigaku
Logo
Gründung 1934/1991
Trägerschaft privat
Ort Sakyō-ku, Kyōto
Staat Japan
Präsident Tōru Haga
Website kyoto-art.ac.jp

Die Kyōto Zōkei Geijutsu Daigaku (jap. 京都造形芸術大学; engl. Kyoto University of Art & Design) ist eine 1991 gegründete private Kunsthochschule in Sakyō-ku, Kyōto, Japan. Die Vorläuferschule wurde 1934 gegründet. Präsident ist der Literaturwissenschaftler Tōru Haga.

Seit 2004 können Gastkünstler aus Amerika, Europa und Japan am universitätseigenen International Research Center for the Arts (IRCA) studieren.

Weblinks[Bearbeiten]

35.037280555556135.79224444444Koordinaten: 35° 2′ 14″ N, 135° 47′ 32″ O