László Somfai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

László Somfai (* 15. August 1934 in Jászladány) ist ein ungarischer Musikwissenschaftler.

Leben[Bearbeiten]

Somfai ist Schüler von Dénes Bartha und Bence Szabolcsi. Von 1958 bis 1962 war er Mitarbeiter der Ungarischen Nationalbibliothek, von 1972 bis 2005 leitete er das Bartók-Archiv. Gegenwärtig arbeitet er an einer kritischen Ausgabe der Werke des Komponisten. Daneben unterrichtete er von 1969 bis 2005 an der Franz-Liszt-Musikakademie.

Publikationen[Bearbeiten]

  • Joseph Haydn. Sein Leben in zeitgenössischen Bildern, Kassel 1966
  • Béla Bartók. Composition, concepts and autograph sources, Berkeley 1996

Weblinks[Bearbeiten]