Lê Lương Minh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lê Lương Minh (2013)

Lê Lương Minh (* 1952) ist ein vietnamesischer Politiker und Diplomat. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Seit 1975 arbeitete er im vietnamesischen Außenministerium, nachdem er am Institut für auswärtige Angelegenheit in Hanoi und an der Jawaharlal Nehru University abgeschlossen hatte.

Seit dem 17. Februar 2004 ist er UN-Botschafter für Vietnam in New York; er bekleidete dieses Amt schon von 1995 bis 1997 für die UN-Institutionen in Genf sowie als Stellvertreter in New York City von 1997 bis 1999. Seit dem 7. Januar 2013 ist er Generalsekretär der ASEAN.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lê Lương Minh – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Inaugural Speech by HE Le Luong Minh Secretary-General of ASEAN at the Transfer of Office Ceremony, Le Luong Minh, Wednesday, 09 January 2013