LCH.Clearnet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
LCH.Clearnet Group Limited
Rechtsform Limited Company
Gründung 2003
Sitz London
Leitung Jacques Aigrain (Chairman)
Suneel Bakhshi (CEO)
Mitarbeiter 719 (2011)
Umsatz 1,9 Mrd. Euro (2011)[1]
Branche Clearinghaus
Website www.lchclearnet.com

Das Unternehmen LCH.Clearnet ist eines der größten europäischen Clearinghäuser, das auch als Central Counterparty (CCP) agiert.

Geschichte[Bearbeiten]

Die LCH.Clearnet Group ist 2003 durch Fusion der London Clearing House und der Clearnet SA entstanden.

LCH.Clearnet gehörte zu 73,3 % verschiedenen Kunden, zu 10,9 % verschiedenen Börsen und zu 15,8 % der Euroclear. Seit März 2012 ist die London Stock Exchange alleiniger Mehrheitseigentümer. [2].

Im Mai 2009 gab LCH.clearnet bekannt, im Laufe des Jahres auch das Clearing für die multilateralen Handelssysteme Chi-X Europe, Bats Trading Europe, Turquoise und NYSE Arca Europe anzubieten[3].

Ebenso wurde im Mai 2009 bekannt, dass ein Konsortium aus dem Broker ICAP und 10 Investmentbanken (Barclays, Citigroup, Deutsche Bank, HSBC, JPMorgan Chase & Co., Nomura Holdings, Morgan Stanley, Royal Bank of Scotland, Societe Generale und UBS) versuchte LCH.Clearnet für rund 813 Mio. Euro zu übernehmen[4].

Übernahme durch die London Stock Exchange[Bearbeiten]

Am 27. September 2011 bestätigte die London Stock Exchange das man mit der LCH.Clearnet exklusive Gespräche zwecks einer Übernahme durch die LSE führt. Die Verhandlungen dauern derzeit noch an.[5] Am 9. März 2012 gab London Stock Exchange bekannt, das man sich mit der LCH.Clearnet auf ein Übernahmeabkommen geeinigt hat. Demnach plant die LSE einen Anteil von mindestens 51 %, maximal bis zu 60 % zu erwerben. Der Kaufpreis beträgt 463 Mio. Euro.[6]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. PDF bei www.lchclearnet.com
  2. http://www.lchclearnet.com/about_us/
  3. eFinancialNews, 11. Mai 2009
  4. Reuters: ICAP consortium bids for LCH.Clearnet
  5. http://londonstockexchangegroup.com/newsroom/2011pressreleases/lsegconfirmsexclusivediscussionswithlchclearnet.htm
  6. http://www.nzz.ch/finanzen/nachrichten/londoner_boerse_sichert_sich_lchclearnet_1.15636027.html