LKW Walter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
LKW WALTER Internationale Transportorganisation AG
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1924
Sitz Wiener Neudorf, Österreich
Mitarbeiter 1.484[1]
Umsatz 1,55 Mrd. EUR (Vorläufiger Geschäftsjahresumsatz 2012/13)[1]
Branche Spedition, Logistik
Website www.lkw-walter.com
Trailer der LKW Walter Internationale Transportorganisation AG auf der Tom Sawyer (TT-Line) im Hafen von Trelleborg

Die LKW Walter Internationale Transportorganisation AG (kurz: LKW Walter) ist ein österreichisches Transportunternehmen mit Hauptsitz in Wiener Neudorf. Eine weitere Niederlassung befindet sich in Kufstein/Tirol.

LKW Walter ist seit 1986 berechtigt das österreichische Staatswappen - Auszeichnung für besondere Verdienste um die Wirtschaft – zu tragen.

Das Kerngeschäft des Unternehmens ist die Organisation von Komplett-Ladungstransporten in ganz Europa, sowie von und nach Russland, Zentralasien, dem Nahen Osten und Nordafrika. Neben dem normalen Straßentransport mit Planen-LKWs wird auch der Kombinierte Verkehr Schiene/Straße sowie Short-Sea Shipping angeboten.

Walter Group[Bearbeiten]

Neben der LKW Walter Internationale Transportorganisation, existieren weitere Töchter in der Walter Gruppe.

  • Containex Container-Handelsgesellschaft - Containerhandel
  • Walter Business-Park - Büro- und Lagervermietung
  • Walter Lager-Betriebe - Lagerung von Waren, sowie Transport und Auslieferung
  • Walter Trailer-Rent - Leasing/Mietkauf von Zugmaschinen und Trailern
  • Walter Immobilien - Wohn- und Gewerbeimmobilieninvestment
  • Walter Immo-Real - Immobilienverwaltung des Konzerns

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b LKW WALTER: Firmenprofil Abgerufen am 9. August 2013.