La Fonte des neiges (Film)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

La Fonte des neiges (engl. Titel: Thawing Out) ist ein französischer Kurzfilm des 37-jährigen Regisseurs Jean-Julien Chervier aus dem Jahre 2008. Für die deutsche Fernsehfassung bekam der Film den Titel Schneeschmelze.[1] Der Streifen ist auf mehreren internationalen Filmfestivals gezeigt worden.[2]

Handlung[Bearbeiten]

Der zwölfjährige, schüchterne Leo kommt im Spätsommer mit seiner Mutter auf einen FKK-Campingplatz im Département Landes, wo er die gleich alte Antoinette kennenlernt. Mit ihrer Hilfe verliert er seine Scheu und entdeckt seine erste Liebe, während die Mutter offensichtlich alte Bekannte wiedertrifft, nachdem sie 20 Jahre nicht dort gewesen ist.[3]

Besetzung[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.imdb.de/title/tt1354003/releaseinfo#akas
  2. http://en.unifrance.org/movie/30118/thawing-out#
  3. http://films.forumkafe.ru/viewtopic.php?id=181
  4. http://www.boyactors.org.uk/movie.php?ref=2848