La Garenne-Colombes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
La Garenne-Colombes
Wappen von La Garenne-Colombes
La Garenne-Colombes (Frankreich)
La Garenne-Colombes
Region Île-de-France
Département Hauts-de-Seine
Arrondissement Nanterre
Kanton La Garenne-Colombes
Koordinaten 48° 54′ N, 2° 15′ O48.9052.243611111111140Koordinaten: 48° 54′ N, 2° 15′ O
Höhe 37–46 m
Fläche 1,78 km²
Einwohner 28.297 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 15.897 Einw./km²
Postleitzahl 92250
INSEE-Code
Website www.lagarennecolombes.fr

La Garenne-Colombes ist eine französische Gemeinde mit 28.297 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011), Hauptort des gleichnamigen Kantons, im Département Hauts-de-Seine in der Region Île-de-France. Ihre Bewohner heißen Garennois oder Garennoises. Bürgermeister ist Philippe Juvin.

Geographie[Bearbeiten]

La Garenne-Colombes wird oft La Garenne genannt und trägt den Spitznamen petit Neuilly.

Liste der Bürgermeister[Bearbeiten]

  • 1910–1933: Jean Bonal
  • 1934–1943: Docteur Charles Jubert
  • 1944: Maurice Godaux
  • 1944–1945: André Crimet
  • 1945–1947: Gaston Sourrisseau
  • 1947–1955: Louis Jean
  • 1955–1971: René Guest
  • 1971–1975: Albert Fabbi
  • 1975–2001: Docteur Max Catrin
  • seit 2001: Philippe Juvin

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten]

Unternehmen[Bearbeiten]

In La Garenne-Colombes befinden sich etwa 1200 Firmen, die wichtigsten sind

  • Das Forschungszentrum von Peugeot
  • Boston Scientific International
  • La Centrale
  • Fox Kids Frankreich
Bahnhof La Garenne-Colombes

Verkehr[Bearbeiten]

Der Ort verfügt über zwei Bahnhöfe: Les Vallées und La Garenne-Colombes an der Linie L des Transilien.

La Garenne-Colombes wird von den RATP-Buslinien 73, 161, 163, 164, 176, 178, 262, 272, 278, 358, 378 und von den Nachtbuslinien N24 und N152 angefahren.

Seit 2012 wird La Garenne-Colombes von der Linie 2 der Pariser Straßenbahn (T2) an den Stationen Les Fauvelles und Charlebourg angefahren.

Bildung[Bearbeiten]

  • Vor- und Grundschulen: Ecole René Guest, Ecole André Marsault, Ecole Ernest Renan, Ecole Sainte Geneviève (privat), Ecole Sagot Voltaire
  • Collège: Les Vallées
  • Die Berufsschule La Tournelle

Wohnungsbestand[Bearbeiten]

La Garenne-Colombes besitzt mehr als 13.000 Wohnungen, davon sind 9,8 % Sozialwohnungen.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Persönlichkeiten mit Verbindung zur Stadt[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.la-garenne-colombes-ps.net/ps/?p=1948

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: La Garenne-Colombes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Homepage der Stadt