La Roda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde La Roda
Wappen Karte von Spanien
Wappen von La Roda
La Roda (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kastilien-La Mancha
Provinz: Albacete
Koordinaten 39° 13′ N, 2° 9′ W39.216666666667-2.15719Koordinaten: 39° 13′ N, 2° 9′ W
Höhe: 719 msnm
Fläche: 395,34 km²
Einwohner: 16.398 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 41,48 Einw./km²
Postleitzahl: E-02630
Gemeindenummer (INE): 02069 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Nächster Flughafen: Albacete
Verwaltung
Bürgermeister: Vicente Aroca Sáez (PP)
Website: www.laroda.es
Lage der Gemeinde
La Roda municipio.svg
Blick auf die Kirche El Salvador

La Roda ist ein Ort in der spanischen Provinz Albacete der Autonomen Region Kastilien-La Mancha.

La Roda hat 16.398 Einwohner (Stand 1. Januar 2013) auf einer Fläche von 395,34 km², das sind 41 Einwohner pro km². Die Höhe über dem Meer beträgt etwa 719 m.

La Roda liegt etwa 35 km von Albacete, 112 km von Cuenca und 185 km von Murcia entfernt.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

1900-2007
1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970
7.066 7.938 9.185 10.487 11.602 12.274 12.190 11.663
1981 1991 1996 2001 2005 2006 2007 2009
12.287 12.938 13.523 13.793 14.881 15.288 15.559 16.060

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

In La Roda geboren wurden

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: La Roda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).