La Rouxière

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
La Rouxière
Wappen von La Rouxière
La Rouxière (Frankreich)
La Rouxière
Region Pays de la Loire
Département Loire-Atlantique
Arrondissement Ancenis
Kanton Varades
Gemeindeverband Communauté de communes du Pays d’Ancenis.
Koordinaten 47° 27′ N, 1° 4′ W47.443611111111-1.0663888888889Koordinaten: 47° 27′ N, 1° 4′ W
Höhe 23–78 m
Fläche 20,96 km²
Einwohner 1.034 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 49 Einw./km²
Postleitzahl 44370
INSEE-Code
Website http://www.communelarouxiere.com/

Lage La Rouxiéres im Département
.

La Rouxière ist eine französische Gemeinde mit 1034 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire. Sie gehört zum Arrondissement Ancenis und zum Kanton Varades.

Nachbargemeinden von La Rouxière sind Maumusson, La Roche-Blanche, Saint-Herblon und Belligné.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009
Einwohner 977 962 840 804 773 877 985

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • Bernard Thareau (1936–1995), Abgeordneter im Europaparlament ab 1981–1994, geboren in La Rouxière

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: La Rouxière – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien